Kinderyoga-Netzwerk für Dortmund und Umgebung         

                              Wer vernetzt, gewinnt!

Netzwerk-Aktivitäten

Das Kinderyoga-Netzwerk ist eine größere, sich ständig verändernde Gruppe von hochmotivierten und engagierten KinderyogalehrerInnen, die überwiegend aus dem Ruhrgebiet stammen und dort in verschiedensten Berufen arbeiten. Auch Menschen, die überlegen sich im Kinderyoga ausbilden zu lassen und dazu noch einige Tipps oder Inspirationen benötigen, sind bei uns herzlich willkommen.

In stets wechselnder Zusammensetzung treffen wir uns einmal im Vierteljahr im Raum Dortmund. Die Treffen finden in der Regel samstags statt, sind kostenlos und verpflichten zu nichts. Somit kann jede/r kommen, wann er oder sie Zeit und Lust oder Interesse an einem bestimmten Thema hat. Zur Terminfindung wird eine Doodle-Liste erstellt, die an alle sich im Verteiler befindlichen Personen verschickt wird. Wer mag, kann eine Kleinigkeit zu essen oder zu trinken mitbringen.

Bereits zweimal haben wir uns als Kinderyoganetzwerk auf der Messe „Fair Friends“ in der Dortmunder Westfalenhalle mit einem eigenen Stand präsentiert. Auf einer großen Kinderyoga-Mitmachfläche haben wir vielfältige Schnupper-stunden für Kinder und Jugendliche und auch unser Netzwerktreffen abgehalten. So konnten wir uns und unsere Arbeit einem größeren Publikum zugänglich machen und viele spannende Kontakte knüpfen. Auch in diesem Jahr werden wir vom 6. bis 9. September wieder dabei sein. 



Nächstes Netzwerktreffen:

19.1.2019, 10-13 Uhr

Thema:

"Einsatz von Duftölen im Kinderyogaunterricht"

Ort:  

Köln-Berliner-Str. 144, Dortmund

Anmeldung erbeten unter:

post@yoga-wagen.de

  

                  

Hier eine Auswahl von Themen, denen wir uns schon bei vorherigen Treffen gewidmet haben: 

  •     Mantras singen mit Kindern
  •    Thai-Yoga-Massage für Kinder
  •     Kinderyoga zu Musik
  •     Ideenbörse – Tipps für die Praxis, die sich bewährt haben      
  •     Umgang mit Störungen in der Kinderyogastunde & Vorbeugung dieser
  •     Sonnengrüße – mal anders     
  •     Geschichten, die durch die Yogastunde führen      
  •     Einsatz von Klangschalen in der Kinderyogastunde      
  •    Yoga-Nidra für Kinder
  •     Verschiedene Entspannungstechniken in der Kinderyogastunde      
  •     Kinderyoga und Klang
  •     Einbindung von Eltern in den Kinderyogaunterricht - ja oder nein?



Außerdem sind wir für andere Aktivitäten, wie gemeinsame Fortbildungen, indisch essen gehen, Mantras singen oder anderes offen.